Accueil
Accueil   >   Actualités : Masterstudierende in Marseille
DiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporamaDiaporama

Masterstudierende in Marseille

févr. 17 2017

Kehl/Marseille: Unter dem Motto: "Nachbarschaft in der Europäischen Union - Zwischen Konflikt und Kooperation" trafen sich im Januar mehr als 100 Studierende, Forscher und Praktiker aus aller Welt in der südfranzösischen Metropole Marseille. Dabei waren  Studierende des Masterstudiengangs „Management von Clustern“ der Hochschule Kehl.  Bereits zum zweiten Mal nahm die Hochschule an der internationalen Master-Class des Institut Catholique de la Méditerranée (ICM) teil, gemeinsam mit Vertretern aus vielen europäischen Staaten, dem Maghreb und Westafrika, Japan und Haiti. Die Veranstaltung ermöglicht insbesondere den Austausch und die Auseinandersetzung mit der aktuellen Entwicklung in Europa. Der Vortrag der Kehler Studierenden, in dem sie sich mit dem Beitrag von Clustern zur Schaffung eines gemeinsamen Marktes in Grenzregionen auseinandersetzen, stieß auf breites Interesse.

Am zweiten Tag der Veranstaltung wurde in Workshops nach Antworten zu drängenden Fragen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit  gesucht. So wurde zum Beispiel die Zusammenarbeit der nationalen Polizeidienste in der EU vor dem Hintergrund neuer Herausforderungen des Terrorismus thematisiert. Eine italienische Delegation befasste sich mit der territorialen Zusammenarbeit im Mittelmeerraum. Ein weiteres Thema war die Vertiefung der der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, zum Beispiel durch eine stärkere Einbindung des privaten Sektors.

„Ein wertvoller Mehrwert dieser Veranstaltung sind die vielfältigen Möglichkeiten zum interkulturellen Austausch“, erklärt Exkursionsleiter Hansjörg Drewello, Professor der Hochschule Kehl. Die Stadt Marseille ist als der Schmelztiegel Frankreichs mit all ihren Chancen und Herausforderungen der ideale Platz für diese Konferenz. Die Veranstaltung wird sicher im nächsten Jahr wieder das Interesse der Kehler Studierenden finden.Claire Jehl, Emilie Briswalter-Rué, Emilie Mehl und Carolin Süß (von links nach rechts) bei der Präsentation

Claire Jehl, Emilie Briswalter-Rué, Emilie Mehl und Carolin Süß (von links nach rechts) bei der Präsentation

oct. 4 2018

Wirtschaft und Gesellschaft werden aktuell durch einen starken Wandel und rasante...

mai 11 2018

Messe als wichtiger Marktplatz - Messestand-Management  Straßburg: Erstmalig haben Studierende des...

avril 16 2018

Brüssel: Die Exkursion der Studierenden des Masters Clustermanagement zu den Europäischen...

févr. 17 2017

Kehl/Marseille: Unter dem Motto: "Nachbarschaft in der Europäischen Union - Zwischen Konflikt und...

févr. 14 2017

Die Havard Business School der Havard University in Boston gehört mit Ihrer Managementausbildung zu...

févr. 5 2016

25 Jahre grenzüberschreitende Zusammenarbeit Im Januar nahm eine kleine Delegation des...

mai 7 2015

Les quatre prochaines années, l'Université franco-allemande (UFA) subventionnera le master...

mars 20 2015

In vielen Ländern der Europäischen Union kriselt die Wirtschaft, die Arbeitslosigkeit erhöht sich....

juil. 1 2014

Gemeinsam mit unseren strategischen Clusterpartnern der Microtechnics Alliance sowie dem...

juin 26 2014

Find here all the essential information concerning Competitiveness Clusters, Excellent Clusters and...

Search & Find

Projet cofinancé par le Fonds européen de développement régional – FEDER

Dépasser les frontières : projet après projet

Autres partenaires